Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Beziehungskiller Handy

Neukirch Der Vater am Fernseher, die Mutter am iPad, die Kids am Handy: Im Alltag vieler Familien spielen die digitalen Medien eine grosse Rolle. Zum Problem werden sie, wenn die persönliche Begegnung leidet. Die Arena der Jugendkommission am Donnerstag, 21. September, 19 Uhr, in der Rietzelghalle nimmt sich des Themas an. Peter Welte, Fach­experte der Perspektive Thurgau, gibt zunächst ein Impulsreferat. Wann wird das Handy zur Sucht? Ist es nötig, Regeln zu setzen? Brauchen wir Offline-Zeiten? Darüber diskutieren danach Harry Graschi, Romanshorn, Vater und Medienpädagoge, Sina Graf, Egnach, Schülerin, Alain Weibel, Neukirch, junger Erwachsener, Ruedi Gamper, St. Gallen, Abenteurer und Handy-Fan, Andrea Meier, Winden, Lehrmeisterin, und Angelo Bortolin, Egnach, Vater von Teenagern. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.