Bert Rüedi zeigt einen Querschnitt

Drucken
Teilen

Romanshornt Die Gemälde von Bert Rüedi berühren in ihrer Intensität und regen zum Nachdenken, aber auch zum Lächeln an. Noch bis 14. Mai stellt der St. Galler seine Werke in der Offenen Galerie an der Alleestrasse 39 aus. Zu sehen sind rund 30 Bilder. Die Ausstellung ist jeweils am Donnerstag und Freitag von 16 bis 20 Uhr, am Samstag von 10 bis 17 Uhr, am Sonntag von 12 bis 17 Uhr und am letzten Ausstellungstag, am 14. Mai, von 14 bis 17 Uhr geöffnet. (red)