Belohnung für die Fleissigen

BISCHOFSZELL. Manuela Wellauer lud zu einem Postenlauf ein. Wer daran teilnahm, erfuhr Wissenswertes über die Evangelische Kirchgemeinde Bischofszell-Hauptwil.

Merken
Drucken
Teilen
Spiel und Spass auf der Wiese bei der Johanneskirche. (Bild: pd)

Spiel und Spass auf der Wiese bei der Johanneskirche. (Bild: pd)

Unter dem Motto «Dä König ladt ii» stellte Manuela Wellauer aus Bischofszell am vergangenen Sonntag ein Event auf die Beine. Das Besondere daran: Es war der praktische Teil ihrer Maturaarbeit an der Pädagogischen Maturitätsschule Kreuzlingen. Alle, die einen interessanten und abwechslungsreichen Nachmittag erleben wollten, waren eingeladen.

Für jede Generation etwas

Am Vormittag wurde ein Domino-Gottesdienst für gross und klein gefeiert. In der Johanneskirche wurden die Gottesdienstbesucher auf einem roten Teppich empfangen und der Kirchenraum war in einen Königssaal verwandelt worden. Moderne Lieder der Domino-Band, ein Sketch und eine Kurzpredigt von Pfarrer Paul Wellauer bildeten den Rahmen des Familiengottesdienstes mit einer Taufe.

Die Domino-Band eröffnete mit einigen fetzigen Liedern den Nachmittag. Manuela Wellauer informierte über den Ablauf der eigens für die Maturaarbeit organisierten Veranstaltung. An fünf verschiedenen Posten wurde das bunte Angebot für Kinder und Jugendliche der Evangelischen Kirchgemeinde Bischofszell-Hauptwil vorgestellt. Kleinkinder konnten bei den Grossen Jungschar-Luft schnuppern und Schlangenbrot backen.

Erwachsene hatten wieder einmal Gelegenheit, sich mit einer Seilbahn in die Tiefe stürzen zu können. Mütter besuchten mit den Kleinkindern das «Fiire mit de Chliine» und halfen beim Basteln. Teenager setzten sich im Raum der Jugendgruppe zwischen die jungen Erwachsenen, sangen oder spielten Tischfussball. Erwachsene versuchten sich beim Torwandschiessen und wetteiferten mit den Kids. Der Teenagerclub testete Geschicklichkeit und Schnelligkeit. Wer am Schluss alle Stempel auf seinem Postenblatt vorweisen konnte, bekam eine Belohnung.

Kirchliche Jugendarbeit

Manuela Wellauer blickt in ihrer Maturaarbeit hinter die Kulissen der Evangelischen Kirchgemeinde Bischofszell-Hauptwil. Sie setzt sich mit den Bedingungen, der Motivation und den Zielsetzungen kirchlicher Jugendarbeit auseinander. Diese Aufgabe dient als wertvolle Unterstützung und Begleitung von Jugendlichen im Alltag.

Aktuelle Informationen über die Jugendarbeit sind auf der Webseite www.internetkirche.ch veröffentlicht. (red.)