Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Belastbar, leicht, dämmend und feuersicher

Die von Fredy Iseli entwickelte und patentierte Betonwabe besteht aus Holz, Recycling-Papier und Zement. Sie heisst Ecocell und ist nach Angaben des Uttwiler Architekten die weltweit erste Isolation, die statisch hoch belastbar ist.

Die von Fredy Iseli entwickelte und patentierte Betonwabe besteht aus Holz, Recycling-Papier und Zement. Sie heisst Ecocell und ist nach Angaben des Uttwiler Architekten die weltweit erste Isolation, die statisch hoch belastbar ist. Die Elemente seien leicht, sehr stabil, brandgeschützt und wärmedämmend. Mit ihnen lassen sich im Baukasten-System individuelle Häuser bauen. Die ersten stehen in St. Margrethen. In den nächsten Jahren sollen 400 weitere folgen, die Iseli beziehungsweise seine Immobilienfirma vermieten will. Auch als Trennwände in Büros oder Fabrikationshallen lassen sich die Bauteile einsetzen. An der Expo 2027 wollte Iseli mit den Ecocell-Waben eine Hügelstadt bauen, Silos zu Hotels umfunktionieren und einen riesigen Zeppelin wie ein Luxus-Kreuzfahrtschiff betreiben. Die Verantwortlichen fanden aber kein Gefallen an seiner Idee. Das Ecocell-Entwicklungs- und Kompetenzzentrum befindet sich in Sulgen. Die Normelemente werden künftig in Sigmaringen produziert. Iseli wich nach Deutschland aus, weil er von den Schweizer Banken keine Kredite für den Ausbau im Thurgau erhielt. (mso)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.