Belagsarbeiten an der Kantonsstrasse

METTLEN/MÄRWIL. Am nächsten Montag, 20. August, werden ab 7 Uhr an der Hauptstrasse zwischen Mettlen und Märwil Belagsarbeiten ausgeführt. Die Strasse bleibt deshalb bis Mittwochmorgen gesperrt. Ein Umleitung ist signalisiert.

Merken
Drucken
Teilen

METTLEN/MÄRWIL. Am nächsten Montag, 20. August, werden ab 7 Uhr an der Hauptstrasse zwischen Mettlen und Märwil Belagsarbeiten ausgeführt. Die Strasse bleibt deshalb bis Mittwochmorgen gesperrt. Ein Umleitung ist signalisiert.

Aus Qualitätsgründen müsse die Ausführung auf der ganzen Fahrbahnbreite in einem Arbeitsgang erfolgen, teilt das Tiefbauamt des Kantons mit. Gute Witterung vorausgesetzt, könne die Strecke am Mittwoch, 22. August, um circa 7 Uhr wieder freigegeben werden. Bei schlechter Witterung wird die Sperrung verschoben. Die Verkehrsumleitung erfolgt über Rothenhausen. (red.)