Bekannter Mönch bei Ring 2000

Drucken

Kreuzlingen Am kommenden Samstag, 8. April, um 20 Uhr ist im Ulrichshaus der charmante Mönch Pater Karl Wallner aus dem Wienerwald bei der Ring-2000-Erwachsenenbildung zu Gast. Er hält ein Referat zum Thema «Wer Gott sucht, der wird finden». Wallner ist ein bekannter Gast in Talkshows und TopTen-Stürmer in den englischen Popcharts mit seiner Kloster-CD «Chant – music for paradise». Er ist ein Klosterwitzeerzähler und vieles mehr. Kurzum: Wallner ist ein Allrounder für den Herrn. Seine publikumswirksamen Auftritte wirken aber weit nachhaltiger als kurzlebige Medienhypes. Sie bauen auf existenziellen Fragen auf, die die Menschen bewegen: Fragen nach dem letzten Grund des Seins, der Existenz Gottes oder der Ewigkeit. Pater Karl zeigt auf, wie Glaubensaufbrüche möglich sind. Der Vortrag ist öffentlich bei freiem Eintritt. (red)