Bekannter Mönch bei Ring 2000

Drucken
Teilen

Kreuzlingen Am kommenden Samstag, 8. April, um 20 Uhr ist im Ulrichshaus der charmante Mönch Pater Karl Wallner aus dem Wienerwald bei der Ring-2000-Erwachsenenbildung zu Gast. Er hält ein Referat zum Thema «Wer Gott sucht, der wird finden». Wallner ist ein bekannter Gast in Talkshows und TopTen-Stürmer in den englischen Popcharts mit seiner Kloster-CD «Chant – music for paradise». Er ist ein Klosterwitzeerzähler und vieles mehr. Kurzum: Wallner ist ein Allrounder für den Herrn. Seine publikumswirksamen Auftritte wirken aber weit nachhaltiger als kurzlebige Medienhypes. Sie bauen auf existenziellen Fragen auf, die die Menschen bewegen: Fragen nach dem letzten Grund des Seins, der Existenz Gottes oder der Ewigkeit. Pater Karl zeigt auf, wie Glaubensaufbrüche möglich sind. Der Vortrag ist öffentlich bei freiem Eintritt. (red)