Beiträge an Restaurierungen

Drucken
Teilen

Arbon Der Stadtrat Arbon hat Beiträge von insgesamt über 100000 Franken an die denkmalpflegerisch ausgewiesenen Mehrkosten von verschiedenen Restaurierungen gesprochen. Gut die Hälfte der Summe wird ausgerichtet an die Katholische Kirchgemeinde für die abgeschlossene Innensanierung der Kirche St. Martin (57400 Franken). Gelder werden zudem an die Eigentümer der Liegenschaften Untertorgasse 1, Seerietstrasse 4, Walhallastrasse 32 und Römerstrasse 13 ausgerichtet. (red)