Bei Streifkollision am Kopf verletzt

SULGEN. Ein unbekannter Velofahrer streifte am Sonntag ein parkiertes Auto und stürzte. Er wird gebeten, sich bei der Kantonspolizei Thurgau zu melden. Gemäss bisherigen Erkenntnissen streifte der Radfahrer kurz vor 18.

Drucken
Teilen

SULGEN. Ein unbekannter Velofahrer streifte am Sonntag ein parkiertes Auto und stürzte. Er wird gebeten, sich bei der Kantonspolizei Thurgau zu melden. Gemäss bisherigen Erkenntnissen streifte der Radfahrer kurz vor 18.15 Uhr ein Auto, das an der Auwiesenstrasse auf der Höhe des Tennisplatzes abgestellt war. Beim anschliessenden Sturz wurde er am Kopf verletzt und musste von Passanten betreut werden. Der Velofahrer ist 45 bis 55 Jahre alt, trug eine schwarze Hose, ein weisses Hemd und eine grüne Jacke.

Da im Zusammenhang mit der Schadenregulierung und dem genauen Unfallhergang noch Unklarheiten bestehen, werden der Velofahrer sowie weitere Auskunftspersonen gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten in Sulgen unter der Telefonnummer 071 221 43 60 zu melden. (kapo)

Aktuelle Nachrichten