Begegnungen

Randnotiz

Jacqueline Eschenmoser
Drucken
Teilen

Der Onlinehandel nimmt stetig zu. Zalando, Amazon und Co. lassen grüssen. Gerade in der Vorweihnachtszeit scheint es verlockend, sich all die wundervollen Dinge, die im Internet angeboten werden, bequem vor die Haustür liefern zu lassen. Falls diese nicht passen, können die Artikel versandkostenfrei zurückgesendet werden. Man muss nur die Winterstiefel schnüren, die warme Jacke überziehen und die sperrigen Paketen zur Post schleppen. Wieder zu Hause, ist der Onlinekunde möglicherweise um ein Millionenlos oder eine Versicherung reicher.

Vergangenes Wochenende feierten wir die Eröffnung unserer Adventsausstellung. Wir durften drei unvergessliche Tage in stimmungsvollem Ambiente, mit vielen schönen Begegnungen und interessanten Gesprächen erleben. Morgen wird der Kunsthandwerkermarkt im Kulturforum seine Türen öffnen, und auch viele Blumengeschäfte in der Um­gebung laden zu Adventsausstellungen ein.

Warum nicht einen gemütlichen Spaziergang durch Amriswil unternehmen und bei dieser Gelegenheit die Mühen der hiesigen Anbieter belohnen? Via Bildschirm werden wir bestimmt keine alten Bekannten auf der Strasse treffen und ein paar freundliche Worte wechseln können.

Jacqueline Eschenmoser