Begegnung mit Niklaus von Flüe

Drucken
Teilen

Arbon Zum Gedenken an den grossen Friedensstifter Niklaus von Flüe, der vor 600 Jahren geboren ist, findet heute Mittwoch um 19.30 Uhr im evangelischen Kirchgemeindehaus ein Vortragsabend statt. Pfarrer Bernhard Rothen aus Hundwil, Präsident der Stiftung Bruder Klaus, spricht zum Thema «Friede und Unfriede: Was Bruder Klaus uns heute sagt». Der Anlass wird von der Projektgruppe «Arboner Bettagsfeier» organisiert. Er ist auch als Einführung zum Bettag und zu weiteren Bruder-Klaus-Gedenkanlässen in Arbon und in Horn gedacht. Nach dem Vortrag und der Diskussion wird ein Umtrunk offeriert. (red)

Aktuelle Nachrichten