Bauplatz für eine Kirche

Das Land, auf dem nun die Parkplätze entstehen, gehört der Katholischen Kirche Weinfelden. Sie hat die Parzelle als Legat geerbt. Der Erblasser stellt jedoch die Bedingung, dass einzig eine Kirche auf dem Platz gebaut werden darf.

Drucken
Teilen

Das Land, auf dem nun die Parkplätze entstehen, gehört der Katholischen Kirche Weinfelden. Sie hat die Parzelle als Legat geerbt. Der Erblasser stellt jedoch die Bedingung, dass einzig eine Kirche auf dem Platz gebaut werden darf. Für einen symbolischen Franken mietet die Gemeinde das Land nun für mindestens zehn Jahre von der Kirchgemeinde. (mte)