Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Baumpflege im Tägermoos

Tägerwilen Ab heute finden am Rheinweg im Tägermoos wieder Pflegemassnahmen an der Allee statt. Hierzu sei aus Sicherheitsgründen eine Vollsperrung für zwei Wochen notwendig, teilt die Stadt Konstanz mit. Jedes Jahr fänden in der Pappelallee Pflegearbeiten statt, um die Gesundheit der Bäume im Blick zu behalten und die Sicherheit der Fussgänger und Radfahrer zu gewährleisten, heisst es in der Mitteilung. Mit Blick auf die vergangenen stärkeren Stürme werde parallel auch auf Sturmschäden hin geprüft. Da hierfür in den Bäumen gearbeitet werde, müsse der Weg für 14 Tage aus Sicherheitsgründen gesperrt werden. Eine Umleitung für Fussgänger und Radfahrer wird ausgeschildert. Die Arbeiten finden in zwei Abschnitten statt: Von der Ziegelhütte bis zum Kuhhorn und vom Kuhhorn bis zur Badi. Das Restaurant Kuhhorn bleibt dabei während der gesamten Zeit erreichbar. Zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr seien Nachpflanzungen junger Bäume vorgesehen. Geschädigte Jungpflanzen werden ersetzt.

2015 sollte die Allee im Tä­germoos gefällt werden. Eine Bürgerinitiative erreichte nach Protesten jedoch einen Stopp der Arbeiten. Die Allee steht mittlerweile unter Schutz und wird gepflegt und wo nötig verjüngt. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.