Bank schenkt Rosenbier aus

Drucken
Teilen

Bischofszell Für einmal heisst es am Schalter der Raiffeisenbank an der Schützengütlistrasse 1 nicht nur «Welche Noten hätten Sie gerne?». Fesche Madl im Dirndl schenken heute Freitag nach Oktoberfestmanier Bier aus und verteilen Bretzel. In der Rosenstadt stammt das Bier allerdings nicht aus Münchner Brauereien. Das in der Stadt bekannte Getränk der Rebsteiner Sonnenbräu AG ist für diesen Anlass viel besser geeignet. Die Atmosphäre in der Kundenhalle der Raiffeisenbank wechselt von diskret-monetär zu gemütlich- fröhlich und gegen Abend sogar zu feucht-fröhlich. Aber keine Angst! Vom Treiben im Wiesn- zelt ist die Raiffeisenbank doch noch etwas entfernt. (red)

Aktuelle Nachrichten