Ballonteam Zeberli in Ungarn

HELDSWIL. Vom 11. bis 18. August findet in Debrecen im Osten von Ungarn die Europameisterschaft der Heissluftballons statt. Die Schweiz ist durch fünf Teams der Nationalmannschaft vertreten. Dabei ist auch das Team von Stefan Zeberli aus Heldswil.

Merken
Drucken
Teilen

Wie der zweifache Europameister und fünffache, amtierende Schweizer Meister die laufenden Wettkämpfe erlebt, kann unter www.ballon-zeberli. ch mitverfolgt werden. (red.)