Balea perversa

Drucken
Teilen

Die Zahnlose Schliessmundschnecke, lateinisch Balea perversa, ist ausgewachsen maximal acht Millimeter gross und hat ein turmförmiges Häuschen. Die Art steht auf der roten Liste der Weichtiere der Schweiz, Status verletzlich. Im Thurgau ist nur der Bestand in der Tägerwiler Kastanienallee bekannt. Auf der Alpensüdseite ist die Art allerdings verbreiteter. (vst)