Bagsturnier im Triebwerk

ARBON. Bags ist ein Freizeitspiel, bei dem mehrere Spieler abwechselnd mit Mais gefüllte kleine Säcke auf eine angehobene Plattform mit einem Loch werfen. Bleibt ein Säckchen auf der Plattform liegen, ist ein Punkt erzielt, fällt ein Säckchen in das Loch, sind drei Punkte erzielt.

Drucken
Teilen

ARBON. Bags ist ein Freizeitspiel, bei dem mehrere Spieler abwechselnd mit Mais gefüllte kleine Säcke auf eine angehobene Plattform mit einem Loch werfen. Bleibt ein Säckchen auf der Plattform liegen, ist ein Punkt erzielt, fällt ein Säckchen in das Loch, sind drei Punkte erzielt. Das Spiel ist vor allem in den Vereinigten Staaten populär, erfreut sich aber auch hierzulande einer wachsenden Fangemeinde. Am Samstag, 30. Januar, wird im Triebwerk in Zweierteams gespielt. Ab 14 Uhr ist Aufwärmen, Start um 15 Uhr (red.)

Aktuelle Nachrichten