Badi Horn «erbt» Küchengeräte

HORN. In der Horner Badi sind die Planschbecken für Kinder und Kleinkinder in die Jahre gekommen. Ein alleiniger Neuanstrich reicht nicht mehr aus. Der Gemeinderat hat darum eine dauerhafte Sanierung der beiden Wasserbecken in Auftrag gegeben.

Drucken
Teilen

HORN. In der Horner Badi sind die Planschbecken für Kinder und Kleinkinder in die Jahre gekommen. Ein alleiniger Neuanstrich reicht nicht mehr aus. Der Gemeinderat hat darum eine dauerhafte Sanierung der beiden Wasserbecken in Auftrag gegeben. Den Badi-Kiosk führen Jonas und David Dudli sowie Marius Ambühl auch in dieser Saison. Die Infrastruktur wird aufgewertet. Die von der Schule mit dem Turnhallenumbau nicht mehr benötigten Küchengeräte werden künftig nun im Badi-Kiosk verwendet. (red.)