Autos stürmen bald langsamer vorbei

Autofahrer müssen auf der Strecke zwischen Thurfeld und Stich Hackborn wohl bald ihr Tempo drosseln. Anwohner der Thurfeldstrasse haben den Bischofszeller Stadtrat um eine Änderung der Höchstgeschwindigkeit von 80 auf 60 Kilometer pro Stunde ersucht.

Merken
Drucken
Teilen
Bild: Andrea Kern

Bild: Andrea Kern

Autofahrer müssen auf der Strecke zwischen Thurfeld und Stich Hackborn wohl bald ihr Tempo drosseln. Anwohner der Thurfeldstrasse haben den Bischofszeller Stadtrat um eine Änderung der Höchstgeschwindigkeit von 80 auf 60 Kilometer pro Stunde ersucht. Sie begründen ihr Anliegen mit der Sicherheit der Verkehrsteilnehmer. Insbesondere das Einbiegen aus den Nebenstrassen sei gefährlich. Zudem dient die Strecke, die am Restaurant Muggensturm vorbeiführt, als Schulweg. Die Schüler überqueren die Strasse an diversen Stellen. Trotz unübersichtlicher Situation werde die aktuelle Höchstgeschwindigkeit von den Autofahrer häufig überschritten. Der Stadtrat unterstützt das Anliegen. In den nächsten Tagen reicht er beim Kantonalen Tiefbauamt ein Gesuch mit der Stellungnahme ein, die Höchstgeschwindigkeit auf 60 Kilometer pro Stunde zu reduzieren, sagt Stadtschreiber Michael Christen. (red.)