Auto übersehen: Drei Verletzte

BONAU. Bei einer Kollision zwischen zwei Autos verletzten sich am Freitag in Bonau drei Personen leicht. Eine 58jährige Lenkerin fuhr mit ihrem Auto gegen 12.50 Uhr auf der Gehrauerstrasse zur Hauptstrasse und beabsichtigte, nach links Richtung Märstetten abzubiegen.

Drucken
Teilen

BONAU. Bei einer Kollision zwischen zwei Autos verletzten sich am Freitag in Bonau drei Personen leicht. Eine 58jährige Lenkerin fuhr mit ihrem Auto gegen 12.50 Uhr auf der Gehrauerstrasse zur Hauptstrasse und beabsichtigte, nach links Richtung Märstetten abzubiegen.

Dabei übersah sie den von links kommenden und vortrittsberechtigen Autolenker. Es kam zu einer seitlichen Frontalkollision, wobei sich der 47jährige Lenker und seine zwei Mitfahrer leicht verletzten. Die Unfallverursacherin und ihr Mitfahrer blieben unverletzt. Der Rettungsdienst brachte zwei Männer ins Spital. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. (red.)

Aktuelle Nachrichten