Auto gerammt

KREUZLINGEN. Gestern kurz vor 16 Uhr baute ein 38jähriger Lenker in der Kreuzlinger Rosgartenstrasse einen Selbstunfall. Er kollidierte gemäss Kantonspolizei seitlich mit einem parkierten Auto. Dabei überschlug sich sein Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen.

Merken
Drucken
Teilen

KREUZLINGEN. Gestern kurz vor 16 Uhr baute ein 38jähriger Lenker in der Kreuzlinger Rosgartenstrasse einen Selbstunfall. Er kollidierte gemäss Kantonspolizei seitlich mit einem parkierten Auto. Dabei überschlug sich sein Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen. Der Lenker konnte sich mit Hilfe eines Passanten befreien. Er wurde vom Rettungsdienst mit leichten Verletzungen in Spital gebracht. An den beiden Autos entstand ein Schaden von rund 4000 Franken. (red.)