Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Auszeit in Kambodscha

Den Sendestart von «Get the F*ck out of my House» wird Kurt Oberländer verpassen. Er reist Anfang Jahr für drei Monate nach Kambodscha. Sein Freund Andy Scheidegger baut in Tatai am Preat River ein Hotel auf - das Tropical Paradise Resort. Oberländer wird dort unter anderem Fischen - eine seiner grossen Leidenschaften. Scheidegger und seine Frau haben eine Romanshorner Vergangenheit. Der Spezialist für amerikanische Autos führte einst das Restaurant Sonne, wo zuletzt das Sporthaus Schäffeler war. Sie war lange Wirtin im «Bäckerstübli» an der Amriswilerstrasse. (mso)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.