Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Auszeichnung für drei Weine von Rutishauser

19 Auszeichnungen hat die Weinkellerei Rutishauser Barossa an der Internationalen Weinprämierung Zürich bekommen. Darunter sind auch drei Eigenweine.

SCHERZINGEN. Mit 19 Auszeichnungen gehört die Ostschweizer Weinkellerei und Handelsfirma Rutishauser Barossa zu den erfolgreichsten Teilnehmern an der Internationalen Weinprämierung Zürich 2012 (IWPZ). Fünf Goldmedaillen und 14 Silbermedaillen wurden der Weinkellerei an der grössten Schweizer Weinmesse zugesprochen.

Darunter sind auch drei Eigenweine von Rutishauser. Der Arenenberg Thurgau AOC Auslese Müller-Thurgau, der Trottenhalde Neunfron Thurgau AOC Pinot gris sowie der Sunnehalde Weinfelden Thurgau AOC Auslese Pinot noir wurden mit einem Silberdiplom ausgezeichnet. Die anderen 16 Auszeichnungen gingen an Weine aus Australien (sieben), Italien (fünf), Spanien, Portugal, Argentinien und Chile (jeweils einer). Zwei Weine aus Australien und drei Weine aus Italien prämierte die Jury sogar mit jeweils einem Golddiplom.

Die Internationale Weinprämierung Zürich 2012 fand dieses Jahr zum 19. Mal statt. Es ist die bedeutendste Prüfung des internationalen Weinangebots auf dem Schweizer Markt. 2308 Weine aus allen namhaften Anbaugebieten von Europa, Asien, Afrika und Amerika wurden von einer Jury bewertet. (red.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.