Ausstellung im BBZ

weinfelden. Vom 10. November bis zum 19. Dezember gastiert die Wanderausstellung «wie bist du so schön – 50 Jahre Thurgauer Siedlung und Landschaft im Wandel» im BBZ Weinfelden.

Drucken
Teilen

weinfelden. Vom 10. November bis zum 19. Dezember gastiert die Wanderausstellung «wie bist du so schön – 50 Jahre Thurgauer Siedlung und Landschaft im Wandel» im BBZ Weinfelden. Das Projekt entstand im Auftrag des Regierungsrats und beleuchtet ausgewählte Aspekte dieses Prozesses, zeigt seine tagtäglich sichtbaren Auswirkungen und bietet damit Stoff zu Diskussionen. Am Donnerstag, 18.

November, wird Gemeindeschreiber Martin Sax im Rathaus einen Vortrag halten zum Thema «Das Dorf als Bühne», am 24. November findet eine Forumsdiskussion unter dem Titel «Terrassen – ein Hauch von Exotik im Thurgau» statt. (red.)

Aktuelle Nachrichten