Ausbau auf 54 Plätze

Vom öV ist das Quartier gut erschlossen. Das Veloparking bei der Haltestelle Seemoosriet wird Stadtammann Andreas Balg zufolge auf 54 Plätze ausgebaut. In einem Abtausch soll der Spielplatz aufgehoben und dort, geregelt über einen Konzessionsvertrag, Hotelparkplätze erstellt werden.

Drucken

Vom öV ist das Quartier gut erschlossen. Das Veloparking bei der Haltestelle Seemoosriet wird Stadtammann Andreas Balg zufolge auf 54 Plätze ausgebaut. In einem Abtausch soll der Spielplatz aufgehoben und dort, geregelt über einen Konzessionsvertrag, Hotelparkplätze erstellt werden. Laut Balg sei die Umzonung erfolgt. Als Kompensation entsteht bei der neuen Schulanlage Seegarten ein öffentlicher Spielplatz. (me)