Auflage nächstes Jahr

Drucken
Teilen

Zeitlich konkreter als bei der Sanierung der Seestrasse sieht es für den Kreisel Scheidweg in Scherzingen aus. Dieser sei Bestandteil des Agglomerationsprogramms Kreuzlingen-Konstanz und als sogenannte A-Massnahmen aufgeführt, erklärt Andy Heller. «Im kommenden Jahr wollen wir das Projekt auflegen und 2019 realisieren», gibt sich der Kantonsingenieur zuversichtlich. Laut Agglomerationsprogramm ist mit Kosten von 1,26 Millionen Franken zu rechnen. Der Bund trägt einen Anteil von 440000 Franken. (kp)