Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Aufbruchstimmung im Römerhof

Der Römerhof ist nach einer Übergangszeit wieder eine Adresse für Gourmets: In der traditionsreichen Gaststätte sind Dominique und Louis Gerald Bergue gestartet.
Trudi Krieg
Die Römerhof-Crew: Iva Saskova, Thomas Seifert, Maurizio Cagnazio, Przemyslaw Popow, Dominique Bergue, Peter Günter, Ambassador Suisse Oriental, Pierre Alain Favre, Präsident von Escoffier Suisse, Gerald Bergue. (Bild: Trudi Krieg)

Die Römerhof-Crew: Iva Saskova, Thomas Seifert, Maurizio Cagnazio, Przemyslaw Popow, Dominique Bergue, Peter Günter, Ambassador Suisse Oriental, Pierre Alain Favre, Präsident von Escoffier Suisse, Gerald Bergue. (Bild: Trudi Krieg)

ARBON. Fredy Näf, Präsident der Bürgergemeinde Arbon, freute sich, mit Bergues eine junge initiative Familie für den Römerhof gefunden zu haben, die zum Ambiente passe. Die Freude über die gute Wahl war ihm ins Gesicht geschrieben, denn «im Römerhof bleiben die Pächter lange». Auch Stadtammann Andreas Balg war am Eröffnungsapéro im Restaurant-Hotel de charme Römerhof unter den Gratulanten.

Eigener Charme

Von der kleinen Amandine bis zur Uroma begrüsste die Familie Bergue mit vier Generationen die Gäste. Die Aufbruchstimmung war in allen Räumen zu spüren, im grossen Restaurant, im Turmzimmer und in der Römerstube, die je ihren eigenen Charme ausstrahlen. Räume, in denen feierliche Stunden wie Taufen, Hochzeiten – oder wenn man besonders fein und gediegen mit jemandem essen will – bleibende Eindrücke hinterlassen.

A la carte und Menus

Die feine Gourmetküche ist französisch angehaucht mit internationalem Flair. Jeden Mittag ab 11.30 bis 14 Uhr gibt es Business Lunch mit täglich wechselndem Angebot. Abends von 18 bis 22.30 Uhr ist stehen A-la-carte-Gerichte und ein Menu zur Auswahl. Vegetarische Gerichte, ein Käsewagen und süsse Desserts runden das kulinarische Verwöhnprogramm ab.

Louis Gerald Bergue will mit seiner Küche den ausgezeichneten Namen, den August Minikus dem Römerhof verschaffte, weiter pflegen mit seiner persönlichen Note. Diese wurde geprägt durch weltweite Gastro-Erfahrungen. Sonntag und Montag ist das Restaurant immer geschlossen. Reservation wird empfohlen.

Davidoff Cigar Lounge

Die Cigar Lounge im Untergeschoss wurde als Davidoff-Lounge dekoriert. Hier können die Gäste einen schönen Abend ausklingen lassen mit einem Glas edlen Whisky oder Cognac, Karibischem Rum oder auserlesenen Kaffeespezialitäten und mit einer Cigar. Der Blick von der Cigar Lounge fällt auf den Weinkeller. Die Pächter sind besonders stolz auf die erlesene Weinauswahl.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.