Auf dem Rasen geturnt

160 Nachwuchsturnerinnen der Gymnastikgruppe Kreuzlingen gaben bei der Bodensee-Arena eine Kostprobe ihres Könnens.

Drucken
Teilen
Farblich aufeinander abgestimmt: Die Mädchen der Gymnastikgruppe Kreuzlingen. (Bild: pd)

Farblich aufeinander abgestimmt: Die Mädchen der Gymnastikgruppe Kreuzlingen. (Bild: pd)

KREUZLINGEN. Am Sonntag zeigten rund 160 Nachwuchsturnerinnen der Gymnastikgruppe Kreuzlingen bei schönstem Sommerwetter erstmals auf dem Fussballplatz Klein Venedig ihr Können. Zahlreiche Zuschauer freuten sich bei einem reichhaltigen Brunch oder an der Bar auf der Terrasse der Bodensee-Arena an den filigranen, vielseitigen Darbietungen der jungen Turnerinnen mit Soloeinlagen, zu zweit und in Gruppen. Es ist dabei gar nicht so einfach, auf Rasen zu turnen, wenn man sich den Boden einer Turnhalle gewöhnt ist. Die Sportlerinnen haben diese Herausforderung jedoch mit Bravour gemeistert. (red.)