Auf dem Gelände lebt ein Mann

Drucken
Teilen

Während mit der Rodung der Bäume auf dem Gelände derzeit noch nicht begonnen wird, sollen die baufälligen Gebäude jedoch Anfang nächster Woche bereits abgerissen werden. Aus Sicherheitsgründen, wie die Stadt schreibt. Doch lebt in einer der Baracken offenbar seit längerer Zeit ein Obdachloser. Ortskundigen Personen ist der Mann, offenbar ist er ein Bulgare, bekannt. Er sei derzeit nicht auffindbar, erklärt Dorena Raggenbass. Man habe nach Möglichkeit versucht, ihn zu informieren. Seine Habseligkeiten seien deponiert worden. Falls er zurückkehre und sich bei der Stadt melde, werde ihm das Sozialamt sicher helfen. (ubr)