Auch richtig einspuren will gelernt sein

Im Unterricht der Primarschule hat auch die Verkehrsschulung ihren Platz.

Drucken
Bild: Max Eichenberger

Bild: Max Eichenberger

Im Unterricht der Primarschule hat auch die Verkehrsschulung ihren Platz. Nachdem sie zunächst in theoretischen Lektionen ihr Wissen aufgefrischt haben, hatten am Mittwoch die Mittelstufenschüler der Primarschulzentren Bergli und Stacherholz im praktischen Test unter Beweis zu stellen, dass sie sich auch in realen Verkehrssituationen richtig zu verhalten wissen.

Verkehrsinstruktoren der Kantonspolizei Thurgau standen an neuralgischen Verkehrsknoten und nahmen die Prüfung ab, hier bei einer Einspurstrecke der vielbefahrenen St. Gallerstrasse in die Standstrasse. Es gab insgesamt mehr lobende Aufmunterung durch die Instruktoren als Tolggen in den Prüfungsblättern. Zuvor war ein schriftlicher Test durchgeführt worden. Auf ihre Fahrtüchtigkeit und ihren Zustand hin kontrolliert wurden schliesslich auch die Fahrräder. (me)

Aktuelle Nachrichten