Auch an der Fasnacht 2012 findet ein Umzug statt

Nach den vielen positiven Reaktionen haben sich die Veranstalter entschieden, wieder einen Fasnachtsumzug durchzuführen.

Drucken
Der Umzug feierte im Februar einen erfolgreichen Neubeginn. (Bild: kü)

Der Umzug feierte im Februar einen erfolgreichen Neubeginn. (Bild: kü)

weinfelden. Nach langjährigem Unterbruch bewegte sich im Februar erstmals wieder ein Fasnachtsumzug durch Weinfelden. Das mit Erfolg, wie die OK-Mitglieder Raphaela Helg Zahnd und Karin Stäheli-Giger sagen. «Nach den vielen positiven Rückmeldungen haben wir beschlossen, auch im nächsten Jahr einen Umzug zu realisieren.» Das Gesuch beim Gemeinderat sei bereits eingereicht worden.

Der Umzug wird am Samstag, 11. Februar, stattfinden. «Da dieses Jahr einige Kinder doppelt (mit Schule und mit Verein) am Umzug hätten teilnehmen können, haben wir uns überlegt, den Schwerpunkt jedes Jahr abwechselnd zu setzen: ein Jahr Schule, ein Jahr Vereine», so die beiden Veranstalterinnen. «Natürlich freuen wir uns aber auch über eine jährliche Teilnahme.» 2012 soll der Akzent auf die Vereine und Jugendgruppen gesetzt werden. (red.)