«Arutschete» zum Saisonstart im Freibad Hörnli

KREUZLINGEN. Morgen um acht Uhr öffnet das Schwimmbad Hörnli zum ersten Mal in diesem Jahr für die Badegäste. Um elf Uhr findet dann die bereits zur Tradition gewordene «Arutschete» statt.

Drucken
Teilen

KREUZLINGEN. Morgen um acht Uhr öffnet das Schwimmbad Hörnli zum ersten Mal in diesem Jahr für die Badegäste. Um elf Uhr findet dann die bereits zur Tradition gewordene «Arutschete» statt. Egal, bei welchem Wetter, am Tag der Saisoneröffnung finden sich immer ein paar Hartgesottene, welche die Rutschbahnen in Betrieb nehmen. Entstanden sei die Idee 2008, als die beiden grossen Rutschbahnen neu gebaut waren, erzählt Michael Schreiber, einer der geistigen Väter der «Arutschete». «Wir entschieden am Vorabend, dass wir die Ersten sein wollten auf der neuen Rutschbahn.» Seither mache man das jedes Jahr. Manchmal stünden sie nur zu viert dort, es seien aber auch schon mal 30 oder 40 Rutschbahn-Freunde erschienen. Herzlich willkommen an dem Gute-Laune-Anlass seien alle. (ubr)