Argentinische Leidenschaft

Einen musikalischen Leckerbissen präsentiert am kommenden Freitag, 21. Mai, ab 20.30 Uhr mit dem Duo Zisman-Fulgido das Kulturcinema. Michael Zisman und Sebastien Fulgido spielen Musik mit Latino-Flavour: von Jazz/Bossa Nova über Tango, Musette- und Gipsy Jazz bis hin zu Filmmusik.

Merken
Drucken
Teilen

Einen musikalischen Leckerbissen präsentiert am kommenden Freitag, 21. Mai, ab 20.30 Uhr mit dem Duo Zisman-Fulgido das Kulturcinema. Michael Zisman und Sebastien Fulgido spielen Musik mit Latino-Flavour: von Jazz/Bossa Nova über Tango, Musette- und Gipsy Jazz bis hin zu Filmmusik. Mit viel Spielwitz und Feeling gehen die beiden jungen hochbegabten Virtuosen im spontanen Spiel aufeinander ein und kreieren eine gemütliche und gleichzeitig feurig-leidenschaftliche Atmosphäre.

Sebastien Fulgido, sicherlich einer der talentiertesten jungen Gitarristen Europas, weiss nicht nur mit seiner enormen Leichtigkeit, seinem grenzenlosen Groove und seinem wunderbar warmen Gitarrenklang (er spielt akustische- und Jazzgitarre) zu begeistern. Sebastien Fulgido verseht es auch mit seiner klaren Stimme, die Herzen des Publikums zu erwärmen.

Ihm zur Seite Michael Zisman, Sohn eines argentinischen Tangomusikers, zählt als einer der besten und jüngsten Bandoneonvirtuosen überhaupt und bewegt sich mit viel Gefühl und argentinischer Leidenschaft im Tango wie im Jazz gleichermassen. Mit seinem berührenden, packenden Spiel reisst er die Zuhörer stets mit. (pd)