Arboner Schulgemeinden: Urs Gähwiler tritt zurück

ARBON. Bei der FDP hat Regina Hiller, Präsidentin der Primarschulgemeinde Arbon (PSG), den Rücktritt von Urs Gähwiler aus der Primar- wie auch der Sekundarschulbehörde bekanntgegeben. In beiden Körperschaften führt das FDP-Mitglied Gähwiler das Ressort Finanzen.

Drucken
Teilen

ARBON. Bei der FDP hat Regina Hiller, Präsidentin der Primarschulgemeinde Arbon (PSG), den Rücktritt von Urs Gähwiler aus der Primar- wie auch der Sekundarschulbehörde bekanntgegeben. In beiden Körperschaften führt das FDP-Mitglied Gähwiler das Ressort Finanzen. Die FDP hat an ihrer Versammlung in der Person von Martin Thalmann bereits einen Kandidaten für Gähwilers Nachfolge präsentiert. Der 40jährige Thalmann ist FDP-Vizepräsident und ausgebildeter Elektromechaniker mit abgeschlossenem Fachhochschulstudium. Er leitet die Auftragsabwicklung bei den SBB. Thalmann ist mit einer Arbonerin verheiratet und hat zwei schulpflichtige Kinder. Die FDP wird noch eine Nominationsversammlung für das Präsidium der Primarschulgemeinde anberaumen. Die Ersatzwahl findet am 5. Juni statt. Amtsantritt ist der 1. August 2016.

Aktuelle Nachrichten