Arbon und die Reformation

Drucken
Teilen

Arbon Was in Böhmen, Deutschland, Frankreich und in der Schweiz vor sich ging, schwappte schon früh auch auf Arbon über: die kirchliche Reformation. Wie kam es dazu? Welche Kämpfe wurden ausgefochten? Wer waren die Hauptakteure? Im Rahmen des 500-Jahr-Jubiläums der Reformation wird Hans-Jörg ­Willi am Seniorennachmittag am Mittwoch, 27. September, 14 Uhr, im evangelischen Kirchgemeindehaus auf die Ereignisse in Arbon zurückblicken. (red)

Aktuelle Nachrichten