Arbon nach dem Zweiten Weltkrieg

ARBON. «Arbon nach dem Zweiten Weltkrieg: Ein halbes Jahrhundert Aufstieg und Krise»: Unter diesem Titel wirft Hans Geisser morgen Mittwoch um 14 Uhr am Seniorennachmittag im Evangelischen Kirchgemeindehaus einen Blick in die bewegte Geschichte der Stadt.

Drucken
Teilen

ARBON. «Arbon nach dem Zweiten Weltkrieg: Ein halbes Jahrhundert Aufstieg und Krise»: Unter diesem Titel wirft Hans Geisser morgen Mittwoch um 14 Uhr am Seniorennachmittag im Evangelischen Kirchgemeindehaus einen Blick in die bewegte Geschichte der Stadt. Eng verbunden mit dem Schicksal der Firma Saurer erlebte Arbon im 20. Jahrhundert sowohl Blütezeit als auch wirtschaftlichen Abstieg. Auch die politischen Fahrwasser um die Jahrtausendwende waren unruhig. (red.)