Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

ARBON: Gefragte Eigentumswohnungen

An der Bahnhofstrasse mit Blick zum Quai erstellt die Relesta 13 neue Eigentumswohnungen. Längst sind alle weg.
Visualisierung der Wohnüberbauung «Ankerplatz» in Seenähe. (Bild: PD)

Visualisierung der Wohnüberbauung «Ankerplatz» in Seenähe. (Bild: PD)

Die Parzelle hatte die Relesta AG von der Arbotan AG (Gimmel) 2015 erworben. Die Grundsteinlegung wurde dieser Tage vor­genommen. In der künftigen Einstellhalle im Untergeschoss stehen 26 Garagenplätze zum Verkauf. Die Wohnungen – Dreieinhalb- sowie Viereinhalbzimmer-Geschosswohnungen sowie eine Fünfeinhalbzimmer-Attika-Wohnung) – waren allesamt wenige Wochen nach der Immomesse und noch vor dem Baustart im Sommer 2016 reserviert. Der Bezug ist im Herbst 2018 geplant. Die Relesta AG, die bereits die ehemalige Gerberei Gimmel zu Lofts umgebaut hatte, rechnet mit Erstellungskosten von gut sieben Millionen Franken. (me)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.