Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Anträge sind künftig an den Kulturpool zu richten

Gesuche für kulturelle Projekte mit kommunaler oder regionaler Ausstrahlung sind laut Stadtrat inskünftig mit der Nennung des Gesamtbetrages (inklusive Anteil Kanton) direkt an den Kulturpool zu richten. Das bedeutet für Kulturschaffende aus den Mitgliedsgemeinden, dass sie ihre Anträge nicht mehr separat an die Gemeinde und den Kanton Thurgau senden müssen, sondern direkt an den Kulturpool Oberthurgau. Dieser ist domiziliert im Stadthaus Amriswil, Arbonerstrasse 2, 8580 Amriswil. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.