Anja Hongler kandidiert

SCHÖNENBERG. Durch Ernst Baumanns angestrebte Wahl zum Präsidenten (wie wir gestern berichteten) wird sein bisheriger Sitz in der Primarschulbehörde Schönenberg-Kradolf frei. Für diesen kandidiert die 37jährige Anja Hongler. Sie wohnt mit ihrer Familie in Schönenberg.

Drucken
Teilen
Anja Hongler Kandidatin für die Schulbehörde Schönenberg-Kradolf (Bild: pd)

Anja Hongler Kandidatin für die Schulbehörde Schönenberg-Kradolf (Bild: pd)

SCHÖNENBERG. Durch Ernst Baumanns angestrebte Wahl zum Präsidenten (wie wir gestern berichteten) wird sein bisheriger Sitz in der Primarschulbehörde Schönenberg-Kradolf frei. Für diesen kandidiert die 37jährige Anja Hongler. Sie wohnt mit ihrer Familie in Schönenberg.

Anja Hongler ist gelernte Pflegefachfrau und hat zusätzlich eine Ausbildung als Erwachsenenbildnerin absolviert. In diesem Bereich arbeitet die Mutter von zwei schulpflichtigen Kindern in einem Teilzeitpensum am Kantonsspital St. Gallen. Zu ihrer Motivation sagt Anja Hongler, dass sie ihre Erfahrung im Bereich Schule für die Behördenarbeit nutzen und die Anliegen der Bevölkerung in ihre Tätigkeit einfliessen lassen wolle. Wahltag ist der 28. Februar. (hab)

Aktuelle Nachrichten