Andrew Bond konzertiert

Drucken
Teilen

Arbon Sein Name ist Bond, Andrew Bond. Seit fast zwanzig Jahren begeistert er die Fans mit Liedern und Musik. Schlägt er die ersten Töne von «Sunnestrahl, tanz emal» auf dem Klavier an, dann singt er kein Solo, sondern wird lautstark von seinem Publikum begleitet. Vor allem Kinder kennen ihn und seine Lieder in- und auswendig, seine Musik ist aus Kindergarten und Schulzimmern nicht mehr wegzudenken. Andrew Bond gibt über Hundert Konzerte pro Jahr, und eines davon findet nächste Woche in Arbon statt. Am Mittwoch, den 18. April, darf in der evangelischen Kirche Arbon ab 15 Uhr mitgesungen, mitgeklatscht und mitgetanzt werden. Die Tickets kosten zehn Franken für Kinder ab vier Jahren und zwanzig Franken für Erwachsene. Diese sind ab sofort im Büro Witzig an der St. Gallerstrasse 18 in Arbon erhältlich. Das Konzert dauert rund eine Stunde. Kinder-Apéro im Anschluss. (red)