AMRISWIL: Zu schönes Wetter ist schlecht für den Circus

Heute und morgen gastiert der Circus Royal auf dem Tellenfeld. Über 60 Mann sind beim Aufbau des Zeltes im Einsatz. Der trockene Boden bringt jedoch Verzögerungen mit sich.

Drucken
Teilen
Die beiden Marokkaner Jalal und Aladin zurren die Spanngurte des Zeltdaches fest. (Bild: Manuel Nagel)

Die beiden Marokkaner Jalal und Aladin zurren die Spanngurte des Zeltdaches fest. (Bild: Manuel Nagel)

«Der Zirkus ist wie ein Uhrwerk. Jeder weiss, was er zu tun hat», sagt Nils Clemens, Pressesprecher des Circus Royal. Als am Sonntagnachmittag die Artisten noch in St Gallen in der Manege standen, kamen die ersten Wohnwagen bereits auf dem Tellenfeld an. Unmittelbar nach der Vorstellung in St. Gallen wurden dann auch die Tiere verladen und nach Amriswil gefahren.

Nun steht zumindest ein Teil der Tiere unter einem Zelt, während nebenan das Zelt aufgebaut wird. Neun Kamele, davon ein Jungtier, drei Pferde und vier afri­kanische Wasserbüffel sind zu ­sehen. Etwas weiter hinten lässt ein Gitter erahnen, dass da noch weitere Lebewesen mit auf Tournee sind. «Bengalische Tiger», sagt Nils Clemens und schiebt noch hinterher, dass der Zoo am Dienstag von 10 bis 18 Uhr und am Mittwoch von 10 bis 15 Uhr geöffnet habe.

Die Information ist kaum zu verstehen, denn drei Helfer schlagen mittels Presslufthammer einen der Anker in den harten ­Boden des Allwetterplatzes. Bei einer Wiese gehe das schneller und sei einfacher, meint Clemens. Man liege nun ein wenig hinter dem Zeitplan. In der Früh begann der Zeltaufbau, der normaler­weise etwa acht Stunden dauert. Auf einer Wiese laufe man hingegen Gefahr, dass man bei Regen im Schlamm versinke. Das ideale Zirkuswetter sei nicht zu nass, aber auch nicht zu heiss, weil dann alle in der Badi seien.

Mittlerweile sind die meterlangen Stahlnägel alle im Boden versenkt. Von 110 Mitarbeitern helfen 60 bis 70 beim Aufbau des Zeltes mit, das nun langsam Form annimmt. «Bis Dienstag um 15 Uhr sind wir parat», versichert Nils Clemens und lacht.

Manuel Nagel

manuel.nagel@thurgauerzeitung.ch

Tourneeplan und andere Infos

www.circusroyal.ch