Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

AMRISWIL: Sonntagsmatinee mit Arno Camenisch

Der Schweizer Literaturpreisträger liest im Bücherladen von Brigitta Häderli.
Arno Camenisch liest in Amriswil. (Bild: PD/Janosch Abel)

Arno Camenisch liest in Amriswil. (Bild: PD/Janosch Abel)

Arno Camenisch liest am kommenden Sonntag, 18. Februar um 10.30 Uhr im Bücherladen aus seinem neusten Roman «Der letzte Schnee» –frisch, witzig und berührend. Und wenn Camenisch liest, macht er das mit voller Hingabe, mit einem Rhythmus und einer Sprachmelodie, die faszinieren –in seinem unvergleichlichen, melancholisch-humorvollen «Camenisch-Sound».

Seine Lesungen führen ihn um die Welt –von Hongkong über Moskau und Buenos Aires bis nach New York, und seine Texte wurden in 20 Sprachen übersetzt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, unter anderem den Hölderlin-Förderpreis, den Schweizer Literaturpreis, den ZKB Schillerpreis, und mit seiner «Bündner Trilogie» wurde er in Holland für den Europäischen Literaturpreis nominiert. Und auch sein jüngstes Werk hat bereits viel Lob erhalten.

Im Anschluss an die Lesung signiert Arno Camenisch Bücher und bei einem Glas Wein klingt der spannende Morgen gemütlich aus. (red)

Die Lesung findet an der Freie-strasse 2 statt, der Eintritt kostet 20 Franken. Anmeldung direkt im Bücherladen an der Freie-strasse 3, per E-mail oder telefonisch 071 410 22 72.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.