AMRISWIL: Sie waren die Einheizer für Lemmy Kilmister

Als Vorband für Motörhead spielten Killer einst in grossen Hallen. Nun kommt die Band ins Stage-8580.

Merken
Drucken
Teilen

Er sei ein 64-jähriger Opa, der sich erfolgreich gegen das Erwachsenwerden gewehrt habe und trotz zweier Hörstürze sich nicht davon abhalten lasse, mit seiner Band ab und zu die Kühe fliegen zu lassen. Das schreibt Crown Kocher über sich selbst.

Er ist Mitbegründer von Killer, der Band, die im Herbst 1982 mit der legendären Rockband Motörhead auf Tournee ging. «Ich habe in diesen paar Tagen meine grössten Momente in meiner Karriere als Rockmusiker ­erlebt», schwärmt Crown noch heute von den Gigs mit dem inzwischen verstorbenen Lemmy Kilmister und dessen Kollegen von Motörhead.

Am Samstagabend sind Killer nun selbst die Hauptattraktion im Stage-8580. Als Vorgruppe steht die Schweizer Rockband Fire Rose auf der Bühne. Dank der guten Beziehungen von Clubbetreiber Martin Künzler spielen Killer in Amriswil ihr einziges Konzert in der Ostschweiz.

Manuel Nagel

manuel.nagel@thurgauerzeitung.ch

Metalkonzert mit Killer

Samstag, 3. Juni, 21 Uhr,

Stage-8580, Schrofenstrasse 12.