Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

AMRISWIL: Schulmuseum Mühlebach ist wieder offen

Ab Februar ist die Ausstellung «Ansichtssache – Das Bild in der Schule» in Mühlebach zu sehen.

Das Schulmuseum Mühlebach ist ab Anfang Februar wieder jeden Mittwoch und Sonntag von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Führungen für Schulklassen und Erwachsenengruppen sind nach Voranmeldung immer möglich. Das historische Schulzimmer aus den Zwanzigerjahren des letzten Jahrhunderts weckt bei den Älteren viele Erinnerungen und bei den Jungen ungläubiges Staunen.

Streifzug durch Geschichte der Bildproduktion

Die Wechselausstellung «Ansichtssache – Das Bild in der Schule» macht einen Streifzug durch die Geschichte der Bildproduktion, der Entwicklung der Bildprojektion und ganz besonders des Bildeinsatzes in der Schule. Im vor allem für Schulklassen eingerichteten «Geschichtslabor» können Schülerinnen und Schüler Geschichte und Geschichten selbsttätig erfahren.

Dank eines gut eingerichteten Seminarraumes mit Küche eignet sich das Schulmuseum auch als Veranstaltungsort für Klassenzusammenkünfte, Seniorenausflüge, Familienfeste und Tagungen aller Art. (red)

www.schulmuseum.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.