Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

AMRISWIL: Musikalischer Galopp über die Prärie

Für Wild-West-Feeling im Kulturforum sorgte die Bläserformation «UnglauBlech». Sie überzeugte mit dem Bühnenprogramm «Acht wie Blech und Schwefel».
Nicht nur fürs Gehör, auch für das Auge ist die Formation «UnglauBlech» ein Erlebnis. (Bild: Yvonne Aldrovandi-Schläpfer)

Nicht nur fürs Gehör, auch für das Auge ist die Formation «UnglauBlech» ein Erlebnis. (Bild: Yvonne Aldrovandi-Schläpfer)

Im Kulturforum Amriswil wurde am Donnerstagabend tüchtig eingeheizt. Die acht Musiker von «UnglauBlech» entführten mit ihrem Bühnenprogramm «Acht wie Blech und Schwefel» das Publikum in den Wilden Westen. Während zweieinhalb Stunden ging es musikalisch wild zu und her – mit ergreifenden Abenteuern und skurrilen Szenen, gespickt mit einer Portion Humor. Die zahlreich erschienenen Zuhörerinnen und Zuhörer kamen in den Genuss von Eigenkompositionen und Arrangements aus verschiedenen Stilrichtungen – einem bunten Mix aus Klassik, Filmmusik, Jazz und Show. Die farbenfreudig bekleideten Männer vermochten mit ihrem Live-Neo-Western zu begeistern.

Sieben Blechbläser und ein Schlagzeuger

Gespielt wurde nicht hinter Notenpulten, sondern alles auswendig. Frenetischer Applaus war der Lohn für eine rundum gelungene Vorstellung. Die «UnglauBlech» sind acht Berufsmusiker aus der ganzen Schweiz, bestehend aus sieben Blechbläsern und einem Schlagzeuger. Unter den Musikern sind auch drei Thurgauer vertreten: David Rufer aus Ellighausen, Thomas Roth aus Kreuzlingen und Michael Süess aus Schönenberg. «Acht wie Blech und Schwefel» ist das fünfte Programm, das die Band auf die Bühne bringt.

Yvonne Aldrovandi-Schläpfer

amriswil@thurgauerzeitung.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.