AMRISWIL: Im alten Doppeldeckerbus von Garage zu Garage

Die Markenvertreter der Stadt laden erneut zur grössten Autoshow im Oberthurgau ein.

Drucken
Teilen

Das Autolive Amriswil steht ganz im Zeichen des Autofrühlings. Zehn Amriswiler Fachgaragen mit 18 Automarken präsentieren dieses Wochenende, Samstag, 18., und Sonntag, 19. März, von 10 bis 17 Uhr am Tag der offenen Tür ihre gesamte Modellpalette, Jahreswagen und ausgelesene Occasionen.

An der dezentralen Autoschau ist so der Quervergleich zwischen allen Marken und Modellen möglich. Ein idealer Zeitpunkt, sich im Hinblick auf einen bevorstehenden Autokauf am Autolive über die Neuheiten zu informieren.

Der Doppeldecker-LondonBus fährt die Besucher an beiden Tagen in einem Rundkurs gratis von Garage zu Garage. In verschiedenen Betrieben besteht zudem die Möglichkeit, sich in einer der zahlreichen Festwirtschaften günstig verpflegen zu lassen. (red)

Weitere Informationen

gibt es auf der offiziellen Webseite www.autoliveamriswil.ch