Am Samstag, 14. November

Die Katholische sowie die Evangelische Kirchenvorsteherschaft laden Einwohner, Kirchbürger, Spender und weitere Interessenten am Samstag, 14. November, zu einem geführten Rundgang durch die Paritätische Kirche Leutmerken ein. Der Anlass findet von 9.30 bis 12 Uhr statt.

Merken
Drucken
Teilen

Die Katholische sowie die Evangelische Kirchenvorsteherschaft laden Einwohner, Kirchbürger, Spender und weitere Interessenten am Samstag, 14. November, zu einem geführten Rundgang durch die Paritätische Kirche Leutmerken ein. Der Anlass findet von 9.30 bis 12 Uhr statt. Wie der Präsident der Kirchenvorsteherschaft von Evangelisch-Leutmerken, Peter Krattiger, mitteilt, erklärt Bauleiter Karl Steinmann die Renovationsarbeiten. Die Besucher werden zu Kaffee und Kuchen ins Pfarreiheim eingeladen. (es.)