ALTNAU: Ein Mehrwert fürs Dorf

Die Bäckerei Kunz erweitert ihren Verkaufsladen und im Anbau entsteht ein Café. Eröffnung ist am Donnerstag.

Drucken
Teilen
Bald sind die Arbeiten abgeschlossen im neuen Ladenlokal der Bäckerei Kunz an der Güttingerstrasse in Altnau. (Bild: PD)

Bald sind die Arbeiten abgeschlossen im neuen Ladenlokal der Bäckerei Kunz an der Güttingerstrasse in Altnau. (Bild: PD)

Seit knapp 40 Jahren präsentiert sich der Verkaufsladen der Bäckerei Kunz GmbH in Altnau nahezu unverändert. Nun baut das Unternehmen aus. Während zwei Monaten Bauzeit erweitert es nicht nur das Ladenlokal, sondern auch die Gastronomiefläche. Im grosszügigen Anbau an das ursprüngliche Gebäude finden künftig 34 Gäste einen Sitzplatz. Serviert werden wie bisher Backwaren und Kaffee. Neu ist das Speisenangebot mit einer kleinen Mittagsmenükarte.

Eine Investition in die Zukunft

Inhaber Matthias Kunz sieht den Erweiterungsbau in Altnau als Investition in die Zukunft. «Mit dem Dorf fühlen wir uns verbunden. Wir festigen unseren Standort, entwickeln uns weiter und sichern Arbeitsplätze. Wir schaffen sogar neue Stellen und beleben die Altnauer Gastronomie.» Die Öffnungszeiten der Bäckerei Kunz ändern nicht. Für das Eröffnungswochenende sind verschiedene Überraschungen geplant. Am Ostermontag findet ein Brunch im neuen Café statt. Danach bietet die Bäckerei Kunz den Brunch jeweils sonntags an.

Die Bäckerei Kunz GmbH übernahm 1979 die Backstube und einen Laden in Altnau. 1990, elf Jahre später, kam der Verkaufsladen in Arbon hinzu. In Uttwil eröffnete 2010 der dritte Betrieb des Familienunternehmens, geführt von Matthias und Martina Kunz. (red)

www.baeckereikunz.ch