Alt Gemeinde- ammann Max Walter gestorben

SULGEN. 32 Jahre, vom 1. Juni 1955 bis zum 31. Mai 1987, stand Max Walter der Gemeinde Sulgen als Ortsvorsteher und später als Gemeindeammann vor. Kurz vor seinem 94. Geburtstag hat er am 29. November 2013 seine Augen für immer geschlossen.

Drucken

SULGEN. 32 Jahre, vom 1. Juni 1955 bis zum 31. Mai 1987, stand Max Walter der Gemeinde Sulgen als Ortsvorsteher und später als Gemeindeammann vor. Kurz vor seinem 94. Geburtstag hat er am 29. November 2013 seine Augen für immer geschlossen.

Max Walter bleibt als politisch interessierter und engagierter Mensch in Erinnerung. Neben seinem Amt in der Gemeinde Sulgen war der FDP-Politiker Max Walter von 1956 bis 1984 Mitglied des Grossen Rates des Kantons Thurgau. 1976/77 war er Präsident des Grossen Rates des Kantons Thurgau. (red.)