Als wären 3000 Gäste da

Als Kay One mit dem Mikrophon auf die Bühne trat, war die Stimmung und der Lärmpegel auf höchstem Niveau. Als Veranstalter kann man sich nichts sehnlicher wünschen als ein Musiker, der das Publikum sofort abholt.

Drucken
Teilen
Marian Rizzo Amriswil Basement-Besucherin

Marian Rizzo Amriswil Basement-Besucherin

Als Kay One mit dem Mikrophon auf die Bühne trat, war die Stimmung und der Lärmpegel auf höchstem Niveau. Als Veranstalter kann man sich nichts sehnlicher wünschen als ein Musiker, der das Publikum sofort abholt.

Dafür, dass verhältnismässig wenig Gäste da waren, war die Stimmung ganz ehrlich gesagt ausgezeichnet. Alle haben super mitgemacht, und so hatte ich das Gefühl, dass nicht 300, sondern 3000 Gäste anwesend waren.

Das letzte Mal habe ich Kay One vor zehn Jahren auf der Bühne gesehen und ich muss sagen, er hat sich massiv verändert. Er war eine Stimmungskanone. Genial fand ich auch den Spontanauftritt von Patrick Miller.

Marian Rizzo Amriswil Basement-Besucherin

Marian Rizzo Amriswil Basement-Besucherin

Marian Rizzo Amriswil Basement-Besucherin

Marian Rizzo Amriswil Basement-Besucherin

Aktuelle Nachrichten