Alles für den täglichen Bedarf

Der Dorfladen ist nicht mehr wiederzuerkennen – das war die spontane Reaktion von Kundinnen und Kunden am Eröffnungstag gestern Donnerstag. Der neue Laden ist mit einer Verkaufsfläche von 120 Quadratmetern viel grösser als der alte.

Drucken
Teilen

Der Dorfladen ist nicht mehr wiederzuerkennen – das war die spontane Reaktion von Kundinnen und Kunden am Eröffnungstag gestern Donnerstag. Der neue Laden ist mit einer Verkaufsfläche von 120 Quadratmetern viel grösser als der alte. «Das erlaubt uns, ein breit gefächertes Warensortiment für den täglichen Bedarf anzubieten», sagt Geschäftsführerin Barbara Wellauer. Neben Lebensmitteln können im Amliker Dorfladen auch Haushaltsartikel gekauft werden. Ganz wichtig seien die Frischwaren, betont Wellauer. Ein Teil davon bezieht sie von Produzenten aus der Region. (urb)

Aktuelle Nachrichten